Michaela Ruckh

Tupperware Beraterin

Himbeer Traum 

- 1 Pck. Baiser (Schäumle)               

- 700gHimbeeren (TK)
- 2 Becher Sahne
- 250g Quark
 

  • Die Schäumle in einem Gefrierbeutel oder im Quick-Chef klein hacken und in  eine große Schüssel geben (sieht am schönsten in der Tafelperle oder in einer Glasschale aus) Einen kleinen Rest für die Deko weglegen.
  • Die gefrorenen Himbeeren darauf verteilen, auch hier einen kleinen Rest für die Deko weglegen.
  • Die Sahne schlagen und den Quark vorsichtig unterrühren. Die Sahne-Quark-Mischung auf die Himbeeren streichen und mit den restlichen Schäumle und Himbeeren dekorieren.
  • Ein paar Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Ca. 1h vor dem servieren herausnehmen

 

Schokotiramisu

- 300gLöffelbiskuit

- 200ml Milch

- 3 EL Kakao

- 2 EL Zucker

- 100g Schokolade 

- 500g Mascarpone

- 4 EL Wasser 

- 4 EL Zucker   

 

  • Milch mit Kakao und Zucker erhitzen und abkühlen lassen
  • Biskuit in die Ultra Auflaufform schichten und mit der Schokomilch tränken
  • Schokolade raspeln und gleichmäßig auf die Löffelbiskuits verteilen
  • Mascarpone, Wasser und Zucker glatt rühren. Mascarponecreme vorsichtig darüber streichen undzum Schluss mit Kakao bestäuben

 

Quark-Sahne-Berg 

- 1kg Sahne                                      

- 1kg Quark                                     

- Zucker

    

  • Quark mit Zucker (je nach Geschmack 2-8Eßl) vermischen.
  • Sahne steif schlagen und unter den Quark heben.
  • Sieb von der Junge-Welle Schüssel, mit einem Baumwolltuch bedecken und die Masse hinein geben. Deckel drauf und mindestens 10h in den Kühlschrank.  (die Molke, die durch das Sieb läuft, kann man auch noch gut trinken)
  • Masse auf einen Teller oder Schale stürzen und mit heißen Himbeeren oder Pflaumen servieren

 

 

Reis-Dessert

- 150g  Reis

- 200g  Erdbeeren

- 250g  Magerquark

- 200g  Schlagsahne

- 50g    Puderzucker

- 50g    Schokolade (Zartbitter)

- Saft undAbrieb einer Zitrone

 

  • Den Reis im ReisMeister mit 300ml Wasser und einer Prise Salz bei 600 Watt ca. 7 min garen und abkühlen lassen.
  • Den Magerquark, Puderzucker und dem Zitronensaft und –Abrieb glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und locker unter die Quarkmasse heben. (geht hervorragend mit dem TopSchaber oder Tellerschneebesen). Nun den Reis unterheben.
  • Die Schokolade im Mahl-Chef fein reiben und unterheben. Evtl. mit dem Schälfix einige dekorative Späne von der Schokolade über das angerichtete Dessert hobeln.